// BLOG

Willkommen beim Unternehmensblog der CLASSEN Gruppe

Wer sind eigentlich die Menschen, die bei CLASSEN arbeiten, lernen, Produkte entwickeln, Projekte anschieben? Was treibt sie an? Was sind ihre Freuden, ihre Herausforderungen, ihre Ziele? Hier im CLASSEN Blog nehmen sie uns mit hinter die Werkstore von CLASSEN in Kaisersesch und Baruth.

Weitere Beiträge

Technologie
Andreas Sieder

Wie wir bei CLASSEN die Profilierung von Laminatdielen revolutionierten

Im Jahr 2002 las ich einen Zeitungsbericht über die Eröffnung eines neuen Laminatwerkes in Brandenburg. Es klang verlockend wie eine Fahrkarte in die Zukunft: da war ein nagelneues Werk in Baruth in der Mark Brandenburg entstanden und hatte gerade erst den Betrieb aufgenommen. Ich bewarb mich kurzerhand und bin seit März 2003 im Team bei CLASSEN Industries. Seitdem ist viel Neues in Baruth entstanden, das Werk hat sich in seinen Dimensionen vervierfacht! Hier ein kurzer Abriss über meine Erfahrungen der letzten 19 Jahre.

megaloc
Erich Schäfers

MegaLoc: Das finale Profil entwarfen wir in der Pizzeria

Das MegaLoc-Verriegelungssystem von CLASSEN für Laminat ist bahnbrechend in der Fußbodenwelt. In diesem Blog beschreibe ich unseren Weg von der Idee bis hin zur marktreifen Produktion.

Wir bei CLASSEN
Mathias Piecha

CLASSEN in einem Satz – geht das?

Die CLASSEN Gruppe ist mehr als nur einfach ein Hersteller von Fußbodenbelägen. Das etablierte Familienunternehmen hat eine Philosophie und Werte, die seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbinden. Von der Herausforderung, Tradition neu zu erzählen, erzähle ich in meinem Blogpost.

Technologie
Daniel Schwoch

Vom Einstieg in den Aufstieg des Digitaldrucks für Laminatböden

Ich berichte in meinem Blog darüber, wie CLASSEN zum Pionier des Digitaldrucks in der Laminatbodenbranche wurde. Bei der Classen Industries GmbH durfte ich einen wichtigen Teil der technologischen Innovationen unseres Unternehmens selbst gestalten.

20 Jahre Baruth
André Hennig

Wie man eines der besten Werke der Welt wird

Was macht einen guten Produktionsstandort aus? Für mich ist die Antwort klar und ich gebe sie gerne in meinem Blogpost.

20 Jahre Baruth
Carsten Buhlmann

20 Jahre in Baruth – wie wir ein Teil der Region wurden

Als CLASSEN in Baruth / Mark anfing, kannte uns dort niemand. Heute sind wir einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Wie es dazu kam beschreibe ich in einem Rückblick.

20 Jahre Baruth
André Trebuth

In Baruth ist selbst ein Stillstand kein Stillstand

Damit die HDF-Produktion zur Laminatherstellung für die ganze Welt reibungslos funktioniert, müssen wir die Anlagen stets in einem Top-Zustand halten. Das ist eine spannende Aufgabe, von der ich in meinem Blogpost erzähle.

Wir bei CLASSEN
Stefani Alheit

„Home Office“ – heute wichtiger denn je

Ich profitiere von der Möglichkeit, bei CLASSEN in Kaisersesch im Home Office zu arbeiten. Warum das so ist und was sich in unserem Unternehmen verändert hat beschreibe ich in meinem Post.

20 Jahre Baruth
Heinz-Josef Goeke

So ein Werk habe ich vorher noch nie gesehen!

Vor sieben Jahre kam ich aus Ost-Westfalen zu CLASSEN ins brandenburgische Baruth. Meine Eindrücke beschreibe ich in meinem Blogpost.

20 Jahre Baruth
Ronald Ante

Gigantisches Wachstum: Aus Eins mach Zwei

Der Aufbau einer neuen Produktion an einem anderen Standort ist ein herausforderndes Projekt. Nicht nur logistisch, sondern auch für die Mitarbeiter selbst. Als CLASSEN seine Laminatfertigung von Kaisersesch nach Baruth verlegte, war ich als Mitverantwortlicher für die Produktion in Kaisersesch hautnah dabei. Ein paar meiner Erinnerungen teile ich in meinem Blogpost.

20 Jahre Baruth
Yvonne Schumann

Was wir für die Qualität unseres Laminats tun

Seit 15 Jahren darf ich zusammen mit meinen Kollegen dafür sorgen, dass unser Laminat höchsten Qualitätsansprüchen genügt. Was wir dafür alles tun, erzähle ich in meinem Post.

Wir bei CLASSEN
Elena Jadczuk

Von Russland nach Polen – Arbeit voller Liebe

Ich bin seit 2008 bei CLASSEN. Die Arbeit hier wurde für mich zu einem großen Abenteuer, nicht nur beruflich, sondern auch privat. Hier habe ich meinen Mann Wojciech kennengelernt, mit dem ich eine Familie gegründet habe.

Newsletter-Anmeldung

    Datenschutz*

    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und will den Newsletter mit Informationen zur CLASSEN Gruppe, neuen Blogartikeln und Pressemitteilungen erhalten. Sie können sich jederzeit wieder von dem Newsletter abmelden unter www.classengroup.com/datenschutz.

    [cleverreach cleverreach-sign-up required-checkbox preselect-checkbox:yes "Newsletter abonnieren"]



    Netiquette CLASSEN Blog

    Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

    wir freuen uns über Ihre Kommentare zu den Blogposts und auf einen lebendigen, inspirierenden, geistreichen und kontroversen Dialog.

    Dieser Blog ist moderiert, das heißt, dass wir Ihre Kommentare zunächst prüfen, bevor wir sie für alle Besucher des Blogs sichtbar freischalten. Wir bitten Sie um Beachtung der nachfolgenden Regeln und behalten uns vor, Kommentare, die diesen nicht entsprechen, nicht freizuschalten oder gegebenenfalls auch ohne Angabe von Gründen zu löschen:

    Wir wünschen uns einen respektvollen Dialog miteinander. Bitte achten Sie daher stets auf einen fairen und höflichen Ton.

    • Bitte behandeln Sie andere Nutzer so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
    • Denken Sie immer daran, dass Sie es mit Menschen und nicht mit virtuellen Persönlichkeiten zu tun haben. Argumentieren Sie hart in der Sache, aber nie mit persönlichen Angriffen oder Argumenten, die sich auf Personen beziehen.
    • Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. Versuchen Sie deshalb nicht, anderen Ihre Meinung aufzuzwingen.
    • Beleidigungen, sexuelle Anspielungen und sexistische oder rassistische Äußerungen in Kommentaren werden von uns nicht freigeschaltet. Ebenso Kommentare mit vulgärer, missbräuchlicher oder hasserfüllter Sprache oder mit Verletzungen von Rechten Dritter, auch und insbesondere von Urheberrechten.

    Der Missbrauch des CLASSEN Blogs als Werbefläche für Websites oder Dienste, wie auch das kommerzielle oder private Anbieten von Waren und Dienstleistungen, ist nicht erlaubt und führt zur Nichtveröffentlichung des entsprechenden Kommentars.
    Inhalte, Informationen, Software oder anderes Material, das gegen bestehende Gesetze verstößt, dürfen nicht gepostet werden.

    Zitate ohne Nennung einer Quelle oder eines Urhebers sind nicht erlaubt. Zum richtigen Zitieren gehört neben der genauen Wiedergabe des Zitierten auch der korrekte Verweis auf seine Herkunft. Nur für den Leser nachprüfbare Zitate und Quellenangaben sind erlaubt. Mit Verlinkungen zu externen Websites sollte sparsam umgegangen werden.

    Für jeden Kommentar tragen die Verfasser selbst die Verantwortung. CLASSEN übernimmt keine Verantwortung für die Kommentare der Nutzerinnen und Nutzer, auch nachdem wir diese freigeschaltet haben.
    CLASSEN hat das Recht, Kommentare zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.

    Als Betreiber dieser Präsenz werden wir Verstöße gegen die hier niedergelegten Kommentierungsrichtlinien nicht dulden. Wir behalten uns vor, Kommentare jederzeit und auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Mit Ihrer Nutzung der Kommentarfunktion auf dem Blog von CLASSEN erkennen Sie diese Richtlinien an.

    Verstöße führen zum Ausschluss von der Diskussionsteilnahme und können im Extremfall die Einleitung rechtlicher Schritte zur Folge haben.

    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen viel Spaß bei der Nutzung unseres Blogs!

    Consent Management Platform by Real Cookie Banner